Wetterstation

Vantage 2 Pro Plus

Das Neuste an Wettermesstechnik. Die Vantage Pro 2 Wetterstationen bieten Vorhersagen, Bildschrimgrafiken und vieles mehr - auf einem grossen LCD-Display mit 90 x 150mm Abmessung. Eindeutige Symbole zeigen die Wettervorhersage auf eine Blick, sonnig, teilweise sonnig, bewölkt, Regen oder Schnee. Ein Tickerband zeigt erweiterte Wettervorhersagedetails. Zumeist klar mit geringen Temperaturänderungen? Zunehmend wolkig und kühler mit Niederschlag innerhalb vier bis sechs Stunden? Wie auch immer die Vorhersage ausfallen mag, Vantage Pro 2 teilt es Ihnen mit. Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung für leichtes Ablesen.

47.31 N

8.17 O

610 m
In Betrieb seit: 1.01.2018 (1859 days)
Sensoren solarbetrieben mit Stützbatterie, Console 230VAC
unbeschränkt über IP
Station: alle 2.5s
upload auf Homepage alle 4 min
Weatherlink IP
Meteotemplate
DLink, DCS4701 E



Messbereich: 0° C bis +60° C
Genauigkeit: +/- 0,5° C
Auflösung: 0,1°
Messbereich: 10% bis 90%
Genauigkeit: +/- 5%
Auflösung: 1%
Messbereich: -40° C bis +60° C
Genauigkeit: +/- 0,5° C
Auflösung: 0,1° C
Anzeige wahlweise in °C oder °F
Messbereich: 0% bis 100%
Genauigkeit: +/- 3%
Messbereich: 880 bis 1080 hPa oder 660 bis 810 mm
Genauigkeit: +/-1,7 hPa oder +/-1,3 mm
Auflösung: 0,1 hPa/mm
Messbereich für Windgeschwindigkeit 3 km/h (1 m/s) bis 193 km/h (54 m/s)
Genauigkeit: 3 km/h (1m/s) oder +/- 5 %
Auflösung: 1 km/h (0,5 m/s)
Anzeige: Zahlenwert und Windrose
Messbereich: 0 - 360° (Zahlenwert) und 16 Segmente (Windrose)
Genauigkeit: +/- 7° (Zahlenwert) und 0,3 Segment (Windrose)
Auflösung: 1° über Zahlenwert und 22,5° über Windrose
Regenindikator über Symbolanzeige (aktiv ab 0,25 mm Niederschlag)
Messbereich:
täglich und Regenschauer: 0 bis 999,9 mm
monatlich und jährlich: 0 bis 19.999 mm
Regenrate: 0 bis 2540 mm/Std.

Genauigkeit:

täglich, monatlich, jährlich und Regenschauer:+/- 4%
Regenrate: +/- 5%

Auflösung:
täglich und Regenschauer: 0,25 mm
monatlich, jährlich und Regenrate: 0,25 mm bis 1.999,9 mm

Das Gehäuse und der Diffusor sind unter Beachtung der Cosinusabhängigen Empfindlichkeit sorgfältig konstruiert. Das Gehäuse ist zweiteilig aufgebaut, um durch Konvektionskühlung eine Aufheizung durch Strahlungswärme zu verhindern. Als Strahlungssensor wird eine Silizium Fotodiode verwendet, die in einem Spektralbereich von 400 bis 1100nm (naher UV-Bereich bis zum nahen IR-Bereich) arbeitet.
Misst den für Sonnenbrand verantwortlichen Teil des UV-Spektrums. Mit ihm können UV-Index, Dosisleistung, und (tägliche sowie akkumulierte) Dosis angezeigt werden.
Mehrschichtige Filter bieten eine spektrale Empfindlichkeit, die nahe an das Spektrum der Erythemawirkung herankommt. Das Gehäuse und der Diffusor sind unter Beachtung der Cosinusabhängigen Empfindlichkeit sorgfältig konstruiert. Das Gehäuse ist zweiteilig aufgebaut, um durch Konvektionskühlung eine Aufheizung durch Strahlungswärme zu verhindern.
Massstab auf Rasen


Design

Design auswählen...

Einheiten

Sprache



Icon


Temperatur

Luftfeuchtigkeit

Luftdruck

Windgeschwindigkeit

Windspitze

Niederschlag

Solar-Strahlung

Schnee

Gefühlte Temperatur

Taupunkt

UV

Sicht

Wolkenbasis

Evapotranspiration

Innenraumtemperatur

Innenraumfeuchtigkeit


Sonnenaufang

Sonnenuntergang

Mondaufgang

Monduntergang

Time

Menu

Von

Bis

Vollbildansicht

Als Bild exportieren

Einstellungen

Homepage

Webcam

Tabelle

Grafik

Karte

Gleichbleibend

Steigend

Fallend

Warnung

Breitengrad

Längengrad

Historie

Sonnenfinsternis

Mondfinsternis

GPS

Höhe

Tag

Monat

Jahr

Hohe Temperatur

Niedrige Temperatur

Tag

Nacht

Frühling

Sommer

Herbst

Winter